3. Platz in Berlin

Vom 3.6 – 7.6.2017 nahmen die Korbballerinnen des FSV Marktoberdorf am internationalen deutschen Turnfest teil. Mit viel Ehrgeiz und Motivation spielten sie gegen Bundesligisten und deutsche Meister und erkämpften sich den 3.Platz. Im entscheidenden Spiel um Platz drei setzten sie sich mit 14:7 gegen den TUS Eisbergen durch.

Wir bedanken uns bei unseren großzügigen Sponsoren, die uns die Teilnahme ermöglicht haben.

Von links: Ramona Künzel, Julia Hennig, Bettina Schäftner, Manfred Hennig, Stefanie Kadawy, Franziska Hennig, Marina Kolbeck und Vanessa Höfler