Am 23.08.2021 war mein erster Arbeitstag als FSJler beim FSV Marktoberdorf und ich hatte gleich zu Beginn eine Einführung auf dem Sportgelände. Am Tag darauf wurde ich an der Adalbert-Stifter Grundschule vorgestellt. Ich unterstütze die Schule bei ein paar Aufgaben, welche anfallen, unter anderem das Erstellen von Leseausweisen und das Ausdrucken von Etiketten. Außerdem leite ich jeden Mittwoch Nachmittag eine Gruppe von Schülern für eine Stunde ,,Spaß am Ball“. Anfang September hatte ich auch schon meinen ersten Lehrgang in der Sportschule in Oberhaching, welcher sehr lehrreich war. Dort habe ich viele coole und lustige Gleichgesinnte kennengelernt und ich freue mich schon sehr auf den nächsten Lehrgang. Meine Arbeit beim FSV Marktoberdorf besteht aus der Platzpflege und das Mitcoachen bei der G-Jugend und bei der A-Jugend, das mir Spaß macht, weil ich dabei lerne wie man sich als Trainer auf das Training vorbereiten muss. Das Aktualisieren der Homepage macht mir sehr viel Spaß, weil ich dadurch stetig dazulerne, wie man eine Homepage bearbeitet. Bis jetzt haben mir die Aufgaben, welche ich im Verein erledigen musste, gut gefallen. Ich freue mich auf die Aufgaben, die noch kommen und auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.