Spielbericht 2. Mannschaft

FSV Marktoberdorf 2 – SG Ronsberg/Ebersbach 3:4 (1:2)

Für die Zweite setzte es bereits am Mittwochabend auf dem heimischen Trainingsplatz eine unnötige Niederlage.
Nach katastrophaler 1. Halbzeit (1:2), in der Felix Schmid in Minute 26 zwischenzeitlich durch einen schmeichelhaften Elfmeter ausgleichen konnte, zeigte die Mannschaft viel Moral und kam besser aus der Kabine.
Dennoch erhöhten die Gäste von der SG Ronsberg/Ebersbach kurz nach der Pause durch einen Sonntagsschuss auf 1:3.
Die Mannschaft steckte sich nicht auf und kam durch Tobias Kahler zum 3:3 Ausgleich (61. Minute + 70. Minute).
Daraufhin konnte die Heimelf die ein oder andere Chance nicht verwerten, was sich in der 90. Minute rächte: Der FSV spielte einen Konter, welcher nach einer Hereingabe in den 16er gestoppt wurde. Mit dem Gegenkonter und einem Fehler in der Hintermannschaft konnten die Gäste die spannende Partie für sich entscheiden. Mund abwischen, weiter machen!

Laden...

Laden...

Unsere neuen Fanartikel

Gemäß ihrer Vision VRtrauen und VRnetzen schafft VRbindung unterstützt die VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu eG
seit vielen Jahren Vereine und gemeinnützige Organisation in der Region. Allein in 2018 waren dies über 175.000,00€
an 286 Vereine und Organisationen.

Eine große Spende über 2.000,00€ erhielt nun der FSV Marktoberdorf.
Überreicht wurde der symbolische Scheck von Niederlassungsleiter MOD Simon Senn und Geschäftsstellenleiter MOD Florian Hafner.

1. Vorstand des FSV Marktoberdorf Robert Martin: „Wir freuen uns riesig über die äußerst großzügige Spende der VR Bank und bedanken
uns für die tolle Unterstützung, v.a. auch für die zahlreichen Spenden für unsere Jugend und die verschiedenen Abteilungen!“

Auf dem Bild zu sehen sind: v.l. Florian Hafner – Geschäftsstellenleiter VR Bank Marktoberdorf, Robert Martin – 1. Vorstand des FSV Marktoberdorf, Dennis Deda – Trainer 1.Mannschaft des FSV Marktoberdorf, Simon Senn – Niederlassungsleiter VR Bank Marktoberdorf, Karl Frank – Ehrenbeauftragter Sponsoring FSV Marktoberdorf, Marcel Blanbois – Mitarbeiter der VR Bank und Spieler des FSV Marktoberdorf, Hannes Steiner – Hauptbeauftragter Sponsoring FSV Marktoberdorf.

Immer wieder benötigen Vereine gewisse Unterstützung bei der Anschaffung von Vereinsequipement. Einen verlässlichen Partner hat der FSV Marktoberdorf in der CERA GmbH gefunden, denn diese unterstütze den Verein bei der Anschaffung von neuen Polo-Shirts und sorgte somit mit ihrer Spende den verantwortlichen vom FSV ein Lächeln aufs Gesicht. „Wir freuen uns , dass die CERA GmbH unseren Verein immer wieder so unter die Arme greift und bedanken uns herzlich für die Unterstützung“, so 1. Vorstand des FSV Marktoberdorf Robert Martin.

Auf dem Bild zu sehen sind: v.l. Robert Martin – 1. Vorstand des FSV Marktoberdorf, Thomas Hofmann – Kapitän der 1.Mannschaft des FSV Marktoberdorf, Stephanie Rafeld – Geschäftsführung CERA GmbH, Dennis Deda – Trainer 1.Mannschaft des FSV Marktoberdorf.

Bericht und Bilder: Samuel Fischer


@ Copyright - FSV 1956 Marktoberdorf e.V.